top of page

Ist Agile Software Entwicklung ein Heilsbringer?

Aktualisiert: 28. Mai 2020

IT erfahrene Projektmitarbeiter kennen das Problem der herkömmlichen Wasserfallmethode in großen IT Projekten. Man hat das Gefühl, dass diese Projekte niemals enden und Unsummen an Geld verschlingen.


Wenn man in Unternehmen die Softwareentwicklungskultur in Richtung Agilität ändern möchte, muss man sich darüber im Klaren sein, dass dies auch große organisatorische Änderungen mit sich bringt. Die gesamte Projektorganisation muss nämlich darauf ausgerichtet sein. Wie ein agiles Softwareprojekt aufgestellt ist, wird in diesem Blog kurz skizziert:


Funktionierende Software steht über einer umfassenden Dokumentaton insbesondere zur agilen Softwareentwicklung.


Hintergrund Agile Softwareentwicklung:

  1. Individuen und Interaktionen stehen über Prozessen und Werkzeugen

  2. Funktionierende Software steht über einer umfassenden Dokumentaton

  3. Zusammenarbeit mit dem Kunden steht über der Vertragsverhandlung

  4. Reagieren auf Veränderungen steh tüber dem Befolgen eines Plans

Es sind 3 wesentliche Rollen für ein agiles Projekt vorgesehen.


  1. Product Owner Zuständig für den wirtschaftlichen Erfolg Zuständig für Product Backlog (gemeinsam mit Team und Stakeholdern) Entscheidet und priorisiert

  2. Entwicklungsteam Mindestens 2, höchstens 9 Mitglieder, zu empfehlen ist ein Cross-funktionales Team Interdisziplinär Definieren und schätzenden Sprint Backlog

  3. Scrum Master Ist für die Einhaltung des Scrum Prozesses zuständig


Product Backlog

Der Product Owner ist zuständig für den wirtschaftlichen Erfolg der Applikation. Zusammen mit demTeam und den Stakeholdern befüllt er den Product Backlog mit den Anforderungen an das System. Zusätzlich werden die Anforderungen priorisiert und geplant. Feedbacks aus den voherigen Sprints werden verarbeitet und ggf. als Anforderung dem Product Backlog hinzugefügt.


Sprint Backlog

Der Sprint Backlog ist eine Liste von Aufgaben, die erforderlich sind, um die für den Sprint ausgewählten Anforderungen des Product Backlogs in auslieferbare Software umzusetzen.

• Der Sprint Backlog ist Ergebnis der Sprint Planung.

• Der Aufwand einer Aufgabe wird gewöhnlich in Stunden abgeschätzt. Eine Aufgabe sollte nach Möglichkeit an einem einzigenTag erledigt werden können. DieVerantwortung für die Erledigung der Aufgaben übernimm tdas Team als Ganzes und ergibt sich aus der Selbstorganisation des Teams.


33 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page