top of page

5 Schritte für Budgetprognosen in agilen Projekten



In agilen Projekten können Budgetprognosen mit den folgenden Schritten erstellt werden:


  1. Bestimmen Sie den Arbeitsumfang: Der erste Schritt besteht darin, festzustellen, welche Arbeiten erledigt werden müssen und was die Projektziele sind.

  2. Schätzen Sie die Kosten jeder Aufgabe: Schätzen Sie als Nächstes die Kosten jeder Aufgabe oder Leistung im Projekt. Dies kann unter Verwendung von Expertenurteilen, historischen Daten oder anderen Techniken erfolgen.

  3. Bestimmen Sie das Sprint-Budget: Bestimmen Sie basierend auf den geschätzten Kosten jeder Aufgabe das Budget für jeden Sprint oder jede Iteration.

  4. Überwachen Sie den Fortschritt und passen Sie das Budget entsprechend an: Überwachen Sie während des Projektfortschritts die tatsächlich angefallenen Kosten und vergleichen Sie sie mit dem Budget. Passen Sie das Budget bei Bedarf an Änderungen des Umfangs, Verzögerungen oder andere Faktoren an, die sich auf die Kosten auswirken.

  5. Überprüfen und aktualisieren Sie das Budget regelmäßig: Überprüfen und aktualisieren Sie das Budget regelmäßig, um sicherzustellen, dass es korrekt bleibt und den aktuellen Stand des Projekts widerspiegelt.

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page